Hinweis: Die ursprüngliche Sprachfassung dieser Seite Kroatisch wurde unlängst geändert. Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Swipe to change

European Case Law Identifier (ECLI)

Kroatien

Inhalt bereitgestellt von
Kroatien

In der Republik Kroatien wurde der ECLI nicht in die Rechtsprechungsdatenbank aufgenommen, die am Obersten Gerichtshof der Republik Kroatien (Vrhovni sud Republike Hrvatske) gepflegt wird und auf der Website des Obersten Gerichtshofs zugänglich ist. In Anbetracht der Bedeutung des ECLI-Systems und seiner erforderlichen Einführung in allen EU-Mitgliedstaaten haben das Justizministerium und der Oberste Gerichtshof der Republik Kroatien deshalb beschlossen, eine Ausschreibung für die Umsetzung des ECLI-Systems im Rahmen des Programms „Justiz” 2014-2020 der Generaldirektion für Justiz und Verbraucher zu veröffentlichen.

Das erwähnte Projekt wurde unlängst von der Europäischen Kommission genehmigt, so dass in Kroatien Anfang Oktober 2016 unter Mitwirkung von etwa zehn Projektpartnern die Einführung des ECLI-Systems beginnt.

Letzte Aktualisierung: 06/09/2016

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.

Rückmeldungen

Teilen Sie uns Ihre Anmerkungen zu unserem neuen Portal über das nachstehende Formular mit.