Hinweis: Die ursprüngliche Sprachfassung dieser Seite Französisch wurde unlängst geändert. Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Swipe to change

Rechtsprechung der Mitgliedstaaten

Luxemburg

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Rechtsprechung in Luxemburg.

Inhalt bereitgestellt von
Luxemburg

Online-Datenbanken zur Rechtsprechung

Aufmachung der Entscheidungen / Leitsätze

Gerichtliche Entscheidungen werden mit ihrem Datum oder ihrer Nummer ins Internet gestellt.

Formate

Entscheidungen der Gerichte können als Word- oder PDF-Datei abgerufen werden.

Erfasste Gerichte

Auf der Website des Justizministeriums gibt es einen eigenen Abschnitt über das Verfassungsgericht, in dem auch ein Verzeichnis der Entscheidungen des Gerichts aufgerufen werden kann.

Auch auf der Website des Verwaltungs- und Oberverwaltungsgerichts Luxemburg können über eine Datenbank die Entscheidungen dieser beiden Gerichte abgefragt werden.

Auf der Website der Justizverwaltung können die vom Verfassungsgericht, vom Kassationsgerichtshof und den Verwaltungsgerichten erlassenen Entscheidungen (anonymisiert) eingesehen werden.

Weitere Verfahren

Folgende Informationen sind verfügbar:

  • Rechtsmittelverfahren
  • Status einer Rechtssache (z. B. anhängig)
  • Ergebnisse von Rechtsmittelverfahren
  • Rechtskraft von Entscheidungen
  • weitere Verfahren vor dem Verfassungsgericht und dem Verwaltungs- bzw. Oberverwaltungsgericht

Die vollständige Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofs, des Verfassungsgerichts, des Verwaltungs- und des Oberverwaltungsgerichts wird im Justizportal Luxemburg auf der Website der Verwaltungsgerichte veröffentlicht.

Bekanntmachungsvorschriften

Verfahren vor dem Verfassungsgericht müssen im Amtsblatt („Memorial“) bekannt gemacht werden.

Links zum Thema

Verwaltungsgerichte

Justizministerium

Justizportal Luxemburg

Letzte Aktualisierung: 10/06/2016

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.