Aus- und Fortbildung von Angehörigen der Rechtsberufe

Die Aus- und Fortbildung von Angehörigen der Rechtsberufe auf dem Gebiet des materiellen und des prozessualen EU-Rechts ist wichtig für eine effizientere grenzübergreifende Zusammenarbeit.

Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Richter und Staatsanwälte, die für die Durchsetzung des EU-Rechts verantwortlich sind, haben dabei Vorrang, aber die juristische Aus- und Fortbildung ist auch für Angehörige anderer Rechtsberufe wie Mitarbeiter der Gerichte, Rechtsanwälte, Gerichtsvollzieher, Notare und Mediatoren von grundlegender Bedeutung.

Rückmeldungen

Teilen Sie uns Ihre Anmerkungen zu unserem neuen Portal über das nachstehende Formular mit.