Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Die folgenden Sprachen wurden bereits übersetzt.
Swipe to change

Insolvenzregister

Nordirland

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über das Insolvenzregister in Nordirland.

Inhalt bereitgestellt von
Nordirland

Welche Informationen bietet das Insolvenzregister in Nordirland?

Es gibt in Nordirland kein zentrales Insolvenzregister. Der Northern Ireland Court and Tribunals Service verfügt über Informationen zu Personen, die in den letzten zehn Jahren in Konkurs gegangen sind. Diese Angaben sind in einer öffentlich zugänglichen Online-Datenbank gespeichert, die gegen Gebühr durchsucht werden kann.

Weitere Informationen zur dortigen Online-Suche nach Insolvenzfällen bietet die Website des Northern Ireland Courts and Tribunals Service.

Der Insolvenzdienst des Ministeriums für Unternehmen, Handel und Investitionen (Online DETI) befasst sich mit Insolvenzangelegenheiten.

Zweck und Aufgaben des Insolvenzdienstes:

  • Verwaltung und Untersuchung von Insolvenzen und Zwangsliquidationen von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Ermittlung der Gründe für die Insolvenz
  • Bearbeitung aller Fälle, in denen im Zuge einer Unternehmensinsolvenz einem Geschäftsführer die weitere Geschäftstätigkeit untersagt wird
  • Vorgehen gegen betrügerische Machenschaften in der Geschäftsführung insolventer Unternehmen
  • Regulierung des Berufsstands des Insolvenzverwalters
  • Erstellung einer Insolvenzbilanz
  • Ausgestaltung des Insolvenzrechts und der entsprechenden Politik für Nordirland

Die Website von DETI (Online DETI) wird vom Ministerium für Unternehmen, Handel und Investitionen verwaltet und gepflegt.

Ist die Einsichtnahme in Online DETI für Nordirland kostenlos?

Ja die Einsichtnahme ist kostenlos.

Suche in Online DETI für Nordirland

Der Insolvenzdienst führt aktuelle Register, die Angaben zu folgenden Verfahren enthalten: Individual Voluntary Arrangements (IVA, individuelle freiwillige Vergleiche) und Fast-track Voluntary Arrangements (FTVA, beschleunigte freiwillige Vergleiche), Bankruptcy Restrictions Orders oder Undertakings (BRO / BRU, insolvenzrechtliche Beschränkungsanordnungen oder Beschränkungsverpflichtungen), Debt Relief Orders (DRO, Restschuldbefreiungen), Debt Relief Restriction Orders oder Undertakings (DRRO / DRRU, Beschränkungsanordnungen oder Beschränkungsverpflichtungen im Zusammenhang mit der Restschuldbefreiung).

Sie können das IVA-, das DRO- und das DRRO- bzw. DRRU-Register online nach Personen durchsuchen.

Weitere Informationen zu den Insolvenzregistern finden Sie hier.

Links zum Thema

Online DETINI

Northern Ireland Court and Tribunals Service

Letzte Aktualisierung: 14/08/2017

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.