Hinweis: Die ursprüngliche Sprachfassung dieser Seite Englisch wurde unlängst geändert. Die Sprachfassung, die Sie ausgewählt haben, wird gerade von unserer Übersetzungsabteilung erstellt.
Swipe to change

Grundbücher in den Mitgliedstaaten

Nordirland

Dieser Abschnitt enthält Informationen über das Grundbuch in Nordirland.

Inhalt bereitgestellt von
Nordirland

Welche Informationen bietet das Grundbuch in Nordirland?

Land & Property Services Northern Ireland bietet statische (d. h. unveränderliche) Informationen über Vorschriften und Hinweise für das Führen der verschiedenen Register.

LandWeb Direct (Customer Direct Access Service)

Dieser Dienst bietet:

  • Suchfazilitäten
  • Namen von Eigentümern und auf dem Grundstück liegenden Belastungen
  • eine Fazilität zum Herunterladen und Ausdrucken von Informationen aus dem Register.

Ist die Einsichtnahme in das Grundbuch in Nordirland kostenlos?

Ja, die Einsichtnahme in den unveränderlichen Teil ist kostenlos. Nutzer, die Suchfazilitäten verwenden möchten, müssen sich anmelden und größtenteils eine Gebühr entrichten.

Suche im Grundbuch

Die Suchfazilitäten bieten Zugang zu Flurkarten, Grundstücksabmessungen und Grundstücksdokumenten. Die Datenbank enthält die Namen der Eigentümer sowie Angaben zu etwaigen Belastungen der Grundstücke.

Über E-Anmeldungsfunktionen können registrierte Nutzer verschiedene Anmeldeformulare ausfüllen, Gebühren berechnen und Informationen auf elektronischem Wege übermitteln.

Entstehungsgeschichte des Grundbuchs in Nordirland

Das Land Registry (Grundbuch) wurde 1891 eingerichtet; bis dahin wurde Grundbesitz in dem 1706 eingeführten Registry of Deeds (Urkundenregister) eingetragen. Land and Property Services verwaltet drei Register: das Grundbuch, das Urkundenregister und das Statutory Charges Register (in dem Lasten und Beschränkungen eingetragen sind).

Links zum Thema

Land & Property Services – Grundbücher

Europäisches Grundbuchportal

Letzte Aktualisierung: 25/02/2019

Die verschiedenen Sprachfassungen dieser Seite werden von den betreffenden Mitgliedstaaten verwaltet. Die Übersetzung wurde vom Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission angefertigt. Es kann sein, dass Änderungen der zuständigen Behörden im Original in den Übersetzungen noch nicht berücksichtigt wurden. Die Kommission übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Informationen, die dieses Dokument enthält oder auf die es verweist. Angaben zum Urheberrechtsschutz für EU-Websites sind dem rechtlichen Hinweis zu entnehmen.

Rückmeldungen

Teilen Sie uns Ihre Anmerkungen zu unserem neuen Portal über das nachstehende Formular mit.